Festival Rucksack

Rucksack-Wandern

Festival Rucksack

Unsere Festival Packliste hat das Ziel, euch beim Packen des Rucksackes zu helfen. Personen die auch auf Festivals gerne ein wenig Luxus genießen, können hier aber eine ganz schön lange Liste zusammen bekommen. Damit dann alles komfortabel zu und von dem Festival transportiert werden kann, ist vor allem der passende Festival Rucksack wichtig.

Festival Rucksack Größe

Bevor ihr euch konkrete Rucksack Modelle anseht, solltet ihr euch überlegen, wie groß euer Festival Rucksack denn in etwa sein soll. Die richtige Festival Rucksack Größe hängt natürlich von den persönlichen Vorlieben und Gewohnheiten ab, zur groben Orientierung könnt ihr aber folgende Empfehlungen beachten:

  • Schönwetter-Optimisten
    Nehmt ihr auf Festivals nur das Allernotwendigste mit und bleibt bei Regen ohnehin ganz Zuhause, dann reicht vermutlich ein Rucksack mit 45 bis 60 Litern Volumen.
  • Standard
    Für die meisten Festival Besucher dürfte ein Rucksack mit 60 bis 80 Litern Volumen die richtige Wahl sein.
  • Vielpacker
    Rucksäcke mit mehr als 80 Litern Volumen eignen sich vor allem für diejenigen, die gerne auf jede mögliche Situation vorbereitet sind.

Festival Rucksack packen

Das richtige Packen des Rucksackes kann für mehr Platz im Festival Rucksack sorgen und außerdem auch das anschließende Tragen des Rucksackes durchaus erleichtern. Der Schwerpunkt des Rucksackes sollte dabei in etwa in Schulterhöhe und möglichst dicht am Körper liegen. Um das zu erreichen, packt man leichte Gegenstände wie z.B. den Schlafsack, Taschentücher und leichte Kleidung ganz nach unten. Schwere Gegenstände wie beispielsweise Getränke, Werkzeug oder Zelt packt man dann oben möglichst nah am Rücken ein. Mittelschwere Gegenstände wie beispielsweise Jacken oder Pullover kommen nach oben außen. Das Deckelfach kann für besonders heikle Gegenstände (z.B. Spiegel, Brille, etc.) und für Gegenstände die man möglicherweise schon bei der Anfahrt benötigt (Sonnencreme, Tickets, Karte, etc.) genutzt werden.

Auswahl Festival Rucksäcke

Es gibt zahllose Rucksack Hersteller und natürlich noch viel mehr verschiedene Rucksack Modelle. Da ist es oft nicht so einfach, den Überblick zu behalten. Wir haben uns daher für euch eine Auswahl von für Festivals geeigneten Rucksäcken angesehen:

Kleine Rucksäcke

Black Canyon Montana 50 – ein preiswerter Rucksack. Da er etwas klein ist, ist er primär für kleinere Personen und Schönwetter-Optimisten geeignet.

Highlander Rucksack Discovery – ein Rucksack mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis. Ist in den beiden Größen 45 Liter und 65 Liter verfügbar und damit auch für etwas mehr Gepäck geeignet.

Mittelgroße Rucksäcke

Black Canyon Explorer 60 – ein besonders günstiger Rucksack in dieser Größenordnung.

Outdoorer Trek Bag 70 – ein Allround-Rucksack mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis.

Jack Wolfskin Denali 75 – ein hochwertiger Trekkingrucksack mit viel Platz.

Große Rucksäcke

Outdoorer 4 Continents 85 10 – ein robuster, großer Rucksack mit gutem Preis-Leistungsverhältnis. Der 4 Continents ist vor allem auch für Rucksack-Reisen bestens geeignet.

Skandika Atlas 90 –  ein Rucksack mit viel Stauraum für wenig Geld. Für all jene, die auf der Suche nach einem wirklich großen Rucksack sind.